Im Kindesalter entdeckte ich meine musikalische Sensibilität und mein Faible für guten Sound. Besonders experimentelle Klänge haben mich fasziniert. Bald erwarb ich meinen ersten Synthesizer welcher noch heute in meinem Equipment eingesetzt wird. Parallel zu meinem beruflichen Werdegang als Handwerksmeister erfüllte ich die Freizeit mit meiner Leidenschaft zur Tontechnik. Nach und nach erschuf ich mein eigenes Tonstudio. In einer Phase voller Lebensumbrüche entschied ich mich schliesslich für eine professionelle Ausbildung zum Audio Engineer und absolvierte mein Diploma nach einem Vollzeitkurs am SAE Institute Berlin. Hier häufte ich begeistert mein tontechnisches Hintergrundwissen an und konnte hilfreiche Erfahrungen in hochmodernen Studios sammeln. Fortan erweiterte ich mein technisches Wissen und erlangte eigenständig mit der Durchführung von Musikprojekten und zahlreichen Tonmischungen die nötigen Erfahrungen um professionell Musik produzieren zu können. Auf diesem Weg begleitet mich bis heute meine Kreativität und musikalisches Einfühlungsvermögen.
SAE Institute         Diploma  Facharbeit
STEPHAN